Gesund virtuell kommunizieren - Workshop mit Susann Köhler

… digitale und persönliche Kommunikation im Gleichgewicht

Digitale Kommunikation ist aus Unternehmen nicht mehr wegzudenken. Ohne E-Mail, Dropbox oder Wiki kommt kaum noch ein Arbeitsteam aus. Arbeiten und Führen in virtuellen Teams ist effizient, modern und erfolgversprechend.

Häufig wird jedoch das Bedürfnis als Individuum wahrgenommen, wertgeschätzt und anerkannt zu werden, nicht erfüllt. „Unpersönliche“ Kommunikation kann persönliche Zuwendung, Empathie und das Gespür für den Moment im Berufsalltag nicht ersetzen. Nicht selten sind Ablehnung, Überforderung bis hin zu psychischer Erkrankung die Folge.

  • Erfahren Sie im Workshop, welche Kernkompetenzen Mitarbeiter und Führungskräfte für eine gesunde digitale Kommunikation brauchen.
  • Erleben Sie das Prinzip der „DI-ANA-Kommunikation“ und nehmen Sie Tipps für eine ausgewogene digitale Kommunikation in ihren Arbeitsteams mit.
  • Füllen Sie ihre Tool-Box mit Bausteinen für eine gesunde und wertschätzende Kommunikation in modernen Arbeitswelten.

 

Informationen zu Susann Köhler

Jetzt anmelden